Letztes Feedback

Meta





 

Die Welt sehen

Ein Haus, umgeben von Bergen. Maries Vater sagt immer "uns fehlt es an nichts, wir haben alles hier!". Die gute Luft, die freie Natur, das plätschern des Flusses.

Eine kleine Stadt ist in der nähe, dort befindet sich auch Maries Schuhle. Ein verträumtes Örtchen, wunderschöne Architektur und garnicht so schlecht zum shoppen.

Man könnte sagen Marie fehlt es an nichts. Sie hat sehr gute Freunde, eine liebevolle Familie. Sie hat alles was man sich wünscht.

Aber Marie fühlt sich wie in einer Dose. Sie hat die Welt in einer Dose. Doch Sie leidet unter Platzangst.

5.8.12 17:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen