Letztes Feedback

Meta





 

Es kam so über mich: Kurzgeschichte oder weiter schreiben?


 Es regnet. Die Wassertropfen laufen das Fenster runter. Die Stille und Leere im Raum ist unaushaltbar. Lorena erhebt sich und starrt aus dem Fenster. Es ist nebelig. Der ganze Wald, der sich hunter dem Fenster erstreckt ist in Nebel getaucht. Ein vereinzelts Reh durchbricht die Stille. Ein Knacken tief aus dem Wald verschreckt es. Irgend ein anderes Tier, dass das elegante Wesen mit den dünnen Beinen so verschreckt dass es wegrennt. Um sein Leben. Tiere haben Instinkte, Menschen denken viel nach, das ist ihre schwäche. Das Leben als Tier wäre bestimmt einfacher. Nicht nachdenken, nur auf seine Instinkte vertrauen. Doch Menschen quelen sich selbst nur mit Fragen. Sie zerstören sich selbst. Ein Lächeln der Ironie huscht über ihr Gesicht. Das Grün des Waldes beruigt, ein tröstendes Gefühl. Auch der Regen, wie er gegen die Fensterscheibe prasselt ist wie eine Wiege. Auch im schlechten findet man oft gutes. Manches sieht man nicht sofort. Es ist versteckt, oder man ist blind voller Nebel. Vielleicht war das Knacken eine Wahnung an das Reh und hat ihm das Leben gerettet. Man weiß es nicht ... Das Leben verbiergt viele Überraschungen. Das ist Lorena klar. Trotzdem fällt es einem manchmal schwer so zu sehen. Manchmal ist die Welt einfach schwarz, dann ist es wichtig wieder da raus zu finden. Wolkenüberzehrter Himmel. Selbst das Zwitschern der Vögel passt sich der Stimmung an. Langsam wendet sich Lorena vom Fenster ab.

8.7.12 10:46

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarotti-Zipfel / Website (8.7.12 12:19)
Heyho... immer schön weiterschreiben..;-)

Der Satz " Manchmal ist die Welt einfach schwarz" ist sehr schön!

lg. Sarotti-Zipfel


Maccabros / Website (8.7.12 12:25)
ich tendiere auch zum Weiterschreiben...

Gruß,

Maccabros


die fluse der gedanken / Website (8.7.12 12:59)
Danke schön das ermutigt einen doch gleich ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen